Fernbedienungsventil RCV (1¼")

243,00 EUR

zzgl. 19 % USt zzgl. Versandkosten, ab 79 € kostenloser Versand*

Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Ausführung


Sicher und unkompliziert bezahlen:
Vorkasse Rechnung Sofort Überweisung PayPal PayPal Plus Amazon Pay Visa EC


0.0 von 5 Sternen


Zum Ein- und Ausschalten des Sandstrahlgerätes durch einen einzelnen Bediener. Kombiniertes Einlass- und Auslassventil. Garantiert ein sicheres Arbeiten. Hochwertig Verarbeitet und leicht zu bedienen.

  Mehr Details   Downloads

Produktbeschreibung

Fernbedienungsventil RCV (1¼")

Das Fernbedienungsventil RCV dient dem Ein- und Ausschalten des Strahlgeräts durch einen einzelnen Bediener. Ein komplettes Fernbedienungssystem umfasst ein RCV Fernbedienungsventil sowie einen DMH Fernbedienungs-Handhebel, die über einen Doppelschlauch miteinander verbunden sind. Das RCV-Fernbedienungsventil wird für die Regelung der Druckluftzufuhr an das Strahlgerät sowie der gleichzeitigen Regelung des Ablasssystems verwendet. Beide Steuerfunktionen werden gleichzeitig ausgeführt, wenn der DMH Handhebel vom Arbeiter gedrückt bzw. losgelassen wird. Ein Schalldämpfer für Luftablass ist im Lieferumfang enthalten.

Die RCV Fernsteuerung ist für die Verwendung mit Contracor Strahlgeräten sowie anderen Strahlanlagen mit 1¼“ Rohrleitungen ausgelegt.

Technische Details
Anschluss Lufteingang: 1¼" IG
Anschluss Luftausgang: 1¼" IG

Aufbau und Funktion
1. Anschluss für roten Fernbedienungsschlauch
2. Anschluss für blauen Fernbedienungsschlauch
3. Steuerventileinheit, oberer Teil (Luftauslass)
4. Steuerventileinheit, unterer Teil (Lufteinlass)
5. Schalldämpfer (Ausführung mit Schalldämpfer und Verbindungsmuffe)
6. Verbindungswinkel (Ausführung mit Schalldämpfer und Verbindungsmuffe)

Das Fernbedienungsventil umfasst eine Steuerventilanordnung (3 und 4) und einen Schalldämpfer (5). Die Steuerventilanordnung besteht aus zwei Abschnitten: der untere Abschnitt (4) regelt Zufuhr/Abschaltung der Druckluft an die Maschine und der obere Abschnitt (3) regelt Druckbeaufschlagung/Druckablass der Maschine. Das Fernbedienungsventil muss an einer Strahlanlage installiert werden und in Verbindung mit dem Fernbedienungs-Handhebel DMH und dem Fernbedienungsschlauch in das Fernsteuersystem integriert werden. Durch Drücken des Hebels am Fernbedienungs-Handhebel DMH strömt Druckluft vom Kompressor durch den unteren Abschnitt der Steuerventilanordnung (4) zur Strahlanlage und zur Düse. Beim Loslassen des Hebels am DMH-Griff wird der Druck im Inneren der Strahlanlage in den oberen Abschnitt der Steuerventilanordnung (3) und anschliessend durch den Schalldämpfer (5) in die Atmosphäre abgelassen. Der untere Abschnitt der Steuerventilanordnung sperrt gleichzeitig die Strömung von Druckluft aus dem Kompressor.

Lieferbare Ausführungen

  • Fernbedienungsventil RCV (1¼") ohne Schalldämpfer und Verbindungsmuffe, Art. Nr. 29000056
  • Fernbedienungsventil RCV (1¼") mit Schalldämpfer und Verbindungsmuffe, Art. Nr. 10110870


Lieferumfang
Fernbedienungsventil RCV 1¼" in der gewählten Ausführung

Downloads

Datei Dateigröße
Bedienungsanleitung RCV (Vers. 2.1).pdf 1.10 MB

0.00 Bewertung(en)

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Bewertungen Bewertung schreiben

Back to Top